Exit Eden - Rhapsodies in Black (2017) CD Rip
MP3 FLAC WMA APE HD

Exit Eden - Rhapsodies in Black (2017) CD Rip

Artist: Exit Eden
Title: Rhapsodies in Black
Year Of Release: 2017
Label: Starwatch Entertainment (Universal Music)
Genre: symphonic metal, opera, rock
Quality: FLAC (tracks, cue, log, scans)
Total Time: 47:01 min
Total Size: 328 MB
WebSite:

Exit Eden vereinen all jene Attribute, die man dem neuen Jahrtausend zuschreibt: kosmopolitisch, selbstbewusst, unabhängig und bereit, ihr ganz eigenes Ding durchzuziehen. Exit Eden, das sind Amanda Somerville, Clémentine Delauney, Marina La Torraca und Anna Brunner. Vier Musikerinnen aus vier ganz unterschiedlichen Ländern und mit vier völlig unterschiedlichen Biografien nun vereint in einer Band.
Gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit ergänzen sich die Künstlerinnen extrem gut und so entstehen die gemeinsame Ideen zu Exit Eden, die dabei auch abgefahrenen Gedanken ihren nötigen Freiraum lassen. Und genau so entstand der Plan, musikalisch ein ganz eigenes Ding hochzuziehen: der Welt zu zeigen, dass aus Hit-Klassikern auch eine kantige Rock-Nummer werden kann und dass diese vier grundverschiedenen Sängerinnen genau die Stimm-Talente dafür besitzen, um das Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Exit Eden legen mit Rhapsodies in Black ein Debüt vor, das mit einer Tracklist aus vielen Welthits von Rihanna bis Madonna, von Depeche Mode bis Adele und vielen mehr meilenweit davon entfernt ist, nur ein Coveralbum zu sein.

Tracklist:

01. Exit Eden - Question of Time
02. Exit Eden - Unfaithful
03. Exit Eden - Incomplete
04. Exit Eden - Impossible
05. Exit Eden - Frozen feat. Simone Simons
06. Exit Eden - Heaven
07. Exit Eden - Firework
08. Exit Eden - Skyfall feat. Simone Simons
09. Exit Eden - Total Eclipse of the Heart feat. Rick Altzi
10. Exit Eden - Paparazzi
11. Exit Eden - Fade to Grey



DOWNLOAD LINK

Turbobit


Nitroflare


/ /




Alternative download links



Related MP3 FLAC to Exit Eden - Rhapsodies in Black (2017) CD Rip
Feedback
All rights reserved.
WEBBG.com © 2000-2018