Dietrich Fischer-Dieskau - Schubert: Lieder 21 CD Box Set (2005) (LOSSLESS MP3)
MP3 FLAC WMA APE HD

Dietrich Fischer-Dieskau - Schubert: Lieder 21 CD Box Set (2005) (LOSSLESS MP3)

Artist: Dietrich Fischer-Dieskau
Title Of Album: Schubert: Lieder
Year Of Release: 2005
Label: Deutsche Grammophon
Genre: Classical
Quality: APE (Image,cue,log)/MP3
Bitrate: Lossless/320 kbps
Total Time: 21 CD
Total Size: 5,65 Gb/3,3 Gb
Website:
There are recordings no one should be without, recordings that define the performer, the period, and the repertoire with such consummate artistry that they justify the invention of recordings. One thinks of Frank Sinatra's Capitol recordings, of the Beatles' EMI recordings, of Glenn Gould's Columbia recordings, of John Coltrane's Impulse recordings, and, inevitably, of Dietrich Fischer-Dieskau's DG recordings. No other singer from the second half of the twentieth century did more for the art song than the German baritone whose beautiful voice, soulful interpretations, penetrating intelligence, and deep humanity made the art song live for innumerable listeners. During his long career, Fischer-Dieskau recorded just about every lied ever composed by Beethoven, Schumann, Brahms, Wolf, Mahler, and Strauss, but by common agreement, these recordings of every song Schubert ever wrote for the male voice are his greatest achievement. On 21 discs, Fischer-Dieskau explores every aspect of Schubert's incomparable lyric genius from the rapturous beauty of Die Sterne to the painful agony of Der Doppelgänger, from the fresh innocence of Der Musensohn to the twisted suffering of Der Zwerg, from the blissful love of Du bist die Ruh to the unending loss of Der Leiermann. Accompanied by Gerald Moore, the pianist whom many hold to be the most sympathetic accompanist of the time, this set belongs in the hearts of everyone who loves great music and great musicianship, great art and great artistry. DG's stereo sound is clear, warm, and true.
CD 1: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Eine Leichenphantasie, D. 7 [19:16]
2 Der Vatermörder, D. 10 [5:40]
3 Der Jüngling am Bache, D. 30 [3:30]
4 Totengräberlied, D. 44 [2:15]
5 Die Schatten, D. 50 [2:43]
Sehnsucht, D. 52
6 Ach, aus dieses Tales Gründen [4:11]
7 Verklärung, D.59 [3:29]
8 Pensa, che questo istante, D. 76 [2:17]
9 Der Taucher, D. 77 [23:54]
10 Andenken, D. 99 [1:42]
11 Geisternähe, D. 100 [3:40]
12 Erinnerung (Totenopfer), D. 101 [2:23]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 2: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Trost. An Elisa, D. 97 [2:54]
2 Die Betende, D. 102 [3:15]
3 Lied aus der Ferne, D. 107 [1:37]
Der Abend, D. 108
4 Purpur malt die Tannenhügel [1:46]
5 Lied der Liebe, D. 109 [1:53]
6 Erinnerungen, D. 98 [2:15]
7 Adelaide, D. 95 [2:36]
8 An Emma, D. 113 [2:26]
Romanze, D. 114
9 Ein Fräulein klagt' im finstern Turm [5:38]
10 An Laura, als sie Klopstocks Auferstehungslied sang, D. 115 [3:10]
11 Der Geistertanz, D. 116 [1:26]
12 Das Mädchen aus der Fremde, D. 117 [2:06]
Nachtgesang, D. 119
13 O gib, vom weichen Pfühle [3:32]
14 Trost in Tränen, D. 120 [3:40]
15 Schäfers Klagelied, D. 121 (Op.3/1) [3:07]
Sehnsucht, D. 123
16 Was zieht mir das Herz so? [3:00]
Am See, D. 124
17 Sitz' ich im Gras [4:18]
18 Auf einen Kirchhof, D. 151 [4:00]
19 Als ich sie erröten sah, D. 153 [2:23]
20 Das Bild, D.155 [2:36]
21 Der Mondabend, D. 141 [1:13]
22 Lodas Gespenst, D. 150 [11:48]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 3: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Sänger, Op.117, D149 [7:06]
2 Die Erwartung, D. 159 [10:44]
3 Am Flusse, D. 160 [1:20]
4 An Mignon, D. 161 [2:07]
5 Nähe des Geliebten, D. 162 [3:26]
6 Sängers Morgenlied, D. 165 [2:36]
7 Amphiaraos, D. 166 [6:04]
8 Das war ich, D. 174 [2:51]
Die Sterne, D. 176
9 Was funkelt ihr so mild mich an [2:32]
10 Vergebliche Liebe, D. 177 [2:16]
11 Liebesrausch, D. 179 [2:23]
12 Sehnsucht der Liebe, D. 180 [3:17]
13 Die erste Liebe, D.182 [2:27]
Trinklied, D. 183
14 Ihr Freunde und du, gold'ner Wein [1:27]
Stimme der Liebe, D. 187
15 Abendgewölke schweben hell [1:44]
16 Naturgenuss, D. 188 [2:28]
17 An die Freude, D. 189 [3:18]
18 Der Jüngling am Bache, D. 192 [2:57]
An den Mond, D. 193
19 Geuß, lieber Mond [2:55]
20 Die Mainacht, D. 194 [1:59]
An die Nachtigall, D. 196
21 Geuß nicht so laut [1:51]
22 An die Apfelbäume, wo ich Julien erblickte, D. 197 [2:47]
23 Seufzer, D. 198 [1:05]
24 Liebeständelei, D. 206 [1:19]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 4: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Liebende, D. 207 [1:52]
2 Der Traum, D. 213 [1:24]
3 Die Laube, D. 214 [1:49]
4 Meeres Stille, D. 216 (Op.3/2) [2:25]
5 Grablied, D. 218 [1:45]
6 Das Finden, D. 219 [1:13]
Wandrers Nachtlied, D. 224
7 Der du von dem Himmel bist [1:51]
8 Der Fischer, D. 225 [2:32]
9 Erster Verlust, D. 226 [1:58]
10 Erinnerung: Der Erscheinung, D.229 [2:24]
Die Täuschung, D. 230
11 Im Erlenbusch, im Tannenhain [1:39]
Der Abend, D. 221
12 Der Abend blüht [2:20]
Geist der Liebe, D. 233
13 Wer bist du, Geist der Liebe [1:23]
14 Tischlied, D. 234 [2:07]
15 Der Liedler, D. 209 [13:23]
16 Ballade, D. 134 [6:33]
17 Abends unter der Linde, D. 235 [1:56]
18 Die Mondnacht, D. 238 [1:24]
19 Huldigung, D. 240 [0:48]
20 Alles um Liebe, D. 241 [1:48]
Das Geheimnis, D. 250
21 Sie konnte mir kein Wörtchen sagen [2:49]
An den Frühling, D. 245
22 Willkommen, schöner Jüngling [1:47]
23 Die Bürgschaft, D. 246 [16:24]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 5: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Rattenfänger, D.255 [1:58]
2 Der Schatzgräber, D. 256 [3:43]
Heidenröslein, D. 257 (Op.3/3)
3 Sah ein Knab' ein Röslein steh'n [1:45]
4 Bundeslied, D. 258 [1:45]
An den Mond (verses), D259
5 Füllest wieder Busch und Tal [3:16]
6 Wonne der Wehmut, D. 260 [1:06]
7 Wer kauft Liebesgötter?, D. 261 [2:29]
8 Der Goldschmiedsgesell, D. 560 [2:06]
9 Der Morgenkuss, D. 264 [1:55]
10 Abendständchen. An Lina, D. 265 [1:37]
Morgenlied, D. 266
11 Willkommen, rotes Morgenlicht [2:16]
12 Der Weiberfreund, D. 271 [0:34]
An die Sonne, D. 272
13 Königliche Morgensonne [1:50]
14 Tischlerlied, D. 274 [1:34]
15 Totenkranz für ein Kind, D. 275 [1:34]
Abendlied, D. 276
16 Gross und rotentflammet [1:35]
17 Die Fröhlichkeit, D. 262 [1:04]
18 Lob des Tokayers, D. 248 [1:14]
19 Furcht der Geliebten, D. 285 [1:38]
20 Das Rosenband, D. 280 [1:38]
21 An Sie, D. 288 [2:35]
22 Die Sommernacht, D. 289 [2:43]
23 Die frühen Gräber, D. 290 [1:49]
24 Dem Unendlichen, D. 291 [4:43]
25 Ossians Lied nach dem Falle Nathos', D. 278 [2:09]
26 Das Mädchen von Inistore, D. 281 [2:33]
27 Labetrank der Liebe, D. 302 [2:42]
28 An die Geliebte, D. 303 [1:30]
29 Mein Gruss an den Mai, D. 305 [1:03]
Skolie, D. 306
30 Laßt im Morgenstrahl des Mai'n [1:03]
31 Die Sternenwelten, D. 307 [1:23]
32 Die Macht der Liebe, D. 308 [1:41]
33 Das gestörte Glück, D. 309 [1:51]
Die Sterne, D. 313
34 Wie wohl ist mir im Dunkeln [2:06]
Nachtgesang, D. 314
35 Tiefe Feier schauert um die Welt [3:35]
An Rosa I, D. 315
36 Warum bist du nicht hier [1:25]
An Rosa II, D. 316
37 Rosa, denkst du an mich? [1:45]
Schwangesang, D. 318
38 Endlich steh'n die Pforten offen [2:47]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 6: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Zufriedene, D. 320 [1:21]
2 Liane, D. 298 [2:42]
3 Augenlied, D. 297 [2:22]
4 Geistes-Gruss, D. 142 [2:01]
Hoffnung, D. 295
5 Schaff', das Tagwerk meiner Hände [1:38]
An den Mond, D. 296
6 Füllest wieder Busch und Tal [4:58]
7 Rastlose Liebe, D. 138 (Op.5/1) [1:23]
Erlkönig, D. 328 (Op.1)
8 Wer reitet so spät [4:19]
9 Der Schmetterling, D. 633 [1:27]
10 Die Berge, D. 634 [2:03]
11 Genügsamkeit, D. 143 [1:48]
12 An die Natur, D. 372 [1:55]
Klage, D. 371
13 Trauer umfließt mein Leben [2:46]
Morgenlied, D. 381
14 Die frohe neubelebte Flur [1:47]
Abendlied, D. 382
15 Sanft glänzt die Abendsonne [2:47]
16 Der Flüchtling, D. 402 [4:38]
17 Laura am Klavier, D. 388 [5:41]
18 Entzückung an Laura, D. 390 [2:00]
19 Die vier Weltalter, D. 391 [2:12]
20 Pflügerlied, D. 392 [1:15]
21 Die Einsiedelei, D. 393 [1:25]
22 An die Harmonie, D. 394 [2:59]
23 Die Herbstnacht (Die Wehmut), D. 404 [2:02]
Lied, D. 403
24 Ins stille Land [1:09]
25 Der Herbstabend, D. 405 [1:37]
26 Der Entfernten, D.350 [1:38]
27 Fischerlied, D. 351 [1:24]
28 Sprache der Liebe, D. 410 [1:31]
29 Abschied von der Harfe, D. 406 [1:48]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 7: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Stimme der Liebe, D.412
1 Meine Selinde [1:51]
2 Entzückung, D. 413 [2:03]
Geist der Liebe, D. 414
3 Der Abend schleiert Flur und Hain [1:31]
Klage, D. 415
4 Die Sonne steigt, die Sonne sinkt [2:40]
5 Julius an Theone, D. 419 [3:28]
Klage, D. 436
6 Dein Silber schien durch Eichengrün [1:33]
Frühlingslied, D. 398
7 Die Luft ist blau [1:13]
8 Auf den Tod einer Nachtigall, D. 399 [1:30]
9 Die Knabenzeit, D. 400 [1:52]
10 Winterlied, D. 401 [0:56]
11 Minnelied, D. 429 [2:01]
12 Die frühe Liebe, D. 430 [1:32]
13 Blumenlied, D. 431 [1:24]
14 Der Leidende, D. 432 [1:45]
15 Seligkeit, D. 433 [1:50]
16 Erntelied, D. 434 [1:17]
17 Das grosse Halleluja, D. 442 [2:43]
18 Die Gestirne, D. 444 [0:51]
19 Die Liebesgötter, D. 446 [2:01]
20 An den Schlaf, D. 447 [1:07]
21 Gott im Frühlinge, D. 448 [2:12]
22 Der gute Hirt, D. 449 [3:06]
Die Nacht, D. 358
23 Du verstörst uns nicht [2:29]
24 Fragment aus dem Aeschylus, D. 450 [2:29]
25 An die untergehende Sonne, D. 457 [6:08]
26 An mein Klavier, D.342 [3:25]
27 Freude der Kinderjahre, D. 455 [1:58]
Das Heimweh, D. 456
28 Oft in einsam stillen Stunden [1:25]
An den Mond, D. 468
29 Was schauest du so hell [2:06]
An Chloen, D. 462
30 Bei der Liebe reinsten Flammen [1:09]
31 Hochzeit-Lied, D. 463 [0:56]
32 In der Mitternacht, D. 464 [1:53]
33 Trauer der Liebe, D.465 [1:55]
34 Die Perle, D. 466 [1:14]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 8: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Liedesend, D. 473 [5:30]
2 Lied des Orpheus, als er in die Hölle ging, D. 474b [4:23]
Abschied, D.475 (J. Mayrhofer)
3 Über die Berge zieht ihr fort [5:24]
4 Rückweg, D. 476 [1:56]
5 Alte Liebe rostet nie, D. 477 [1:33]
Harfenspieler 1, D. 478
6 Wer sich der Einsamkeit ergibt [4:25]
Harfenspieler 3, D. 480
7 Wer nie sein Brot mit Tränen aß [5:02]
Harfenspieler 2, D. 479
8 An die Türen will ich schleichen [2:08]
9 Der König in Thule, D. 367 [3:02]
10 Jägers Abendlied, D. 368 [2:41]
11 An Schwager Kronos, D. 369 [2:52]
12 Der Sänger am Felsen, D. 482 [2:46]
Lied, D. 483
13 Ferne von der grossen Stadt [1:00]
Der Wanderer, D.493 (Op.4/1)
14 Ich komme vom Gebirge her [5:47]
15 Der Hirt, D. 490 [2:10]
16 Lied eines Schiffers an die Dioskuren, D360 [2:31]
Geheimnis, D.491
17 Sag an, wer lehrt dich Lieder [2:20]
Zum Punsche, D. 492
18 Woget brausend, Harmonien [1:23]
19 Am Bach im Frühling, D. 361 [3:32]
20 An eine Quelle, D. 530 [1:47]
21 Bei dem Grabe meines Vaters, D. 496 [3:09]
22 Am Grabe Anselmos, D. 504 [3:11]
Abendlied, D. 499
23 Der Mond ist aufgegangen [2:26]
24 Zufriedenheit (Lied), D. 362 [1:00]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 9: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Herbstlied, D. 502
1 Bunt sind schon die Wälder [1:26]
Skolie, D. 507
2 Mädchen entsiegelten, Brüder, die Flaschen [0:53]
3 Lebenslied, D. 508 [1:00]
4 Leiden der Trennung, D. 509 [1:18]
5 Alinde, D.904 [3:41]
6 An die Laute, D. 905 (Op.81/2) [1:33]
7 Frohsinn, D. 520 [0:38]
Die Liebe, D. 522
8 Wo weht der Liebe hoher Geist? [1:40]
Trost, D. 523
9 Nimmer lange weil' ich hier [2:37]
10 Der Schäfer und der Reiter, D. 517 [2:54]
11 Lob der Tränen, D. 711 [2:49]
Der Alpenjäger, D. 524
12 Auf hohem Bergesrücken [2:05]
13 Wie Ulfru fischt, D. 525 [2:10]
14 Fahrt zum Hades, D. 526 [5:16]
15 Schlummerlied, D. 527 [2:42]
16 Die Blumensprache, D. 519 [1:54]
17 Die abgeblühte Linde, D. 514 [3:48]
18 Der Flug der Zeit, D. 515 [2:28]
19 Der Tod und das Mädchen, D. 531 (Op.7/3) [2:30]
20 Das Lied vom Reifen, D. 532 [2:24]
21 Täglich zu singen, D. 533 [1:13]
22 Am Strome, D 539 [2:20]
23 Philoktet, D. 540 [2:12]
24 Memnon, D. 541 [4:36]
25 Auf dem See, D. 543 [3:19]
26 Ganymed, D. 544 (Op.19/3) [4:13]
27 Der Jüngling und der Tod, D.545 (J. von Spaun) [4:03]
28 Trost im Liede, D.546 [2:10]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 10: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 An die Musik, D.547 (Op.88/4) [2:38]
2 Pax vobiscum D 551 [1:44]
3 Hänflings Liebeswerbung D 552 [1:33]
4 Auf der Donau, D.553 [2:53]
5 Der Schiffer, D.536 [1:54]
6 Nach einem Gewitter D 561 [2:24]
7 Fischerlied D 562 [2:04]
8 Das Grab, D. 569 (J. von Salis-Seewis) [2:23]
9 Der Strom, D.565 [1:36]
10 An den Tod, D.518 [2:38]
Abschied D 578
11 Lebe wohl, du lieber Freund [1:48]
12 Die Forelle, D.550 (Op.32) [2:02]
13 Gruppe aus dem Tartarus, D.583(Op.24/1) [3:18]
14 Elysium D 584 [8:42]
15 Atys, D585 [4:32]
16 Erlafsee, D586 [4:04]
Der Alpenjäger D 588
17 Willst du nicht das Lämmlein hüten? [5:20]
18 Der Kampf D 594 [5:15]
19 Der Knabe in der Wiege D 579 [2:33]
20 Auf der Riesenkoppe D 611 [4:47]
21 An den Mond in einer Herbstnacht D 614 [7:47]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 11: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Grablied für die Mutter D 616 [2:43]
Einsamkeit D 620
2 Gib mir die Fülle der Einsamkeit [17:52]
3 Der Blumenbrief, D.622 [2:08]
4 Das Marienbild D 623 [3:29]
5 Litanei auf das Fest Allerseelen, D.343 [3:49]
6 Blondel zu Marien D 626 [3:35]
Das Abendrot D 627
7 Du heilig, glühend Abendrot! [4:24]
Sonett D 628
8 Apollo, lebet noch dein hold Verlangen [2:54]
Sonett D 629
9 Allein, nachdenklich, wie gelähmt vom Krampfe [2:52]
Sonett D 630
10 Nunmehr, da Himmel, Erde schweigt [5:33]
11 Vom Mitleiden Maria, D.632 [2:21]
12 Die Gebüsche, D.646 [2:41]
Der Wanderer, D.649
13 Wie deutlich des Mondes Licht zu mir spricht [3:33]
14 Abendbilder, D.650 [5:13]
15 Himmelsfunken D 651 [2:52]
16 An die Freunde D 654 [3:35]
Sehnsucht D 636
17 Ach, aus dieses Tales Gründen [4:20]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 12: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Hoffnung D 637
1 Es reden und träumen die Menschen viel [2:57]
2 Der Jüngling am Bache D 638 [4:17]
Hymne I D 659
3 Wenige wissen das Geheimnis der Liebe [5:52]
Hymne II D 660
4 Wenn ich ihn nur habe [1:59]
Hymne III D 661
5 Wenn alle untreu werden [1:47]
Hymne IV D 662
6 Ich sag es jedem, daß er lebt [1:21]
7 Marie D 658 [1:12]
8 Beim Winde, D.669 [3:52]
9 Die Sternennächte D 670 [2:46]
Trost D 671
10 Hörnerklänge rufen klagend [2:38]
11 Nachtstück, D.672 [5:53]
12 Prometheus, D674 [5:28]
13 Die Götter Griechenlands, D.677 [3:46]
14 Nachthymne, D.687 [5:24]
15 Die Vögel, D.691 [1:04]
16 Der Knabe, D.692 [1:57]
17 Der Fluss, D 693 [4:39]
Abendröte, D.690
18 Tiefer sinket schon die Sonne [3:18]
Der Schiffer, D.694
19 Friedlich lieg ich hingegossen [3:07]
Die Sterne, D.684 (Wds. F. von Schlegel)
20 Du staunest, o Mensch [3:51]
Morgenlied D 685
21 Eh' die Sonne früh aufsteht [3:58]
22 Frühlingsglaube, D.686b [2:53]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 13: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Des Fräuleins Liebeslauschen D 698 [3:51]
2 Orest auf Tauris, D 548 [2:38]
3 Der entsühnte Orest, D 699 [3:27]
4 Freiwilliges Versinken, D 700 [3:50]
5 Der Jüngling auf dem Hügel D 702 [5:06]
Sehnsucht, D.516
6 Der Lerche wolkennahe Lieder [3:11]
7 Der zürnenden Diana, D 707 [5:21]
Im Walde D 708
8 Windes Rauschen, Gottes Flügel [6:46]
9 Die gefangenen Sänger, D 712 [4:15]
10 Der Unglückliche D 713 [6:04]
11 Versunken, D715 [2:05]
12 Geheimes, D719 (Goethe) [1:50]
13 Grenzen der Menschheit D 716 [8:11]
14 Der Jüngling an der Quelle, D.300 [1:37]
15 Der Blumen Schmerz D 731 [3:48]
16 Sei mir gegrüsst, D.741 [3:52]
17 Epistel "An Herrn Josef Spaun, Assessor in Linz", D 749 [4:55]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 14: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Wachtelschlag, D.742 [2:07]
2 Ihr Grab D 736 [4:33]
3 Nachtviolen, D.752 [2:49]
Heliopolis I, D 753
4 Im kalten, rauhen Norden [3:55]
Heliopolis II D 754
5 Fels auf Felsen hingewälzet [2:06]
6 Selige Welt D 743 [1:09]
Schwanengesang, D.744
7 Wie klag' ich's aus [2:22]
8 Du liebst mich nicht, D.756 [3:18]
9 Die Liebe hat gelogen, D.751 [2:20]
10 Todesmusik D 758 [5:53]
11 Schatzgräbers Begehr D 761 [3:02]
12 An die Leier, D.737 [3:45]
13 Im Haine, D.738 [2:40]
14 Der Musensohn, D.764 (Op.92/1) [2:09]
15 An die Entfernte, D.765 [3:04]
16 Am Flusse D 766 [1:14]
17 Willkommen und Abschied D 767 [3:18]
Wandrers Nachtlied II, D.768 (Op.96/3)
18 Über allen Gipfeln ist Ruh [2:32]
19 Der zürnende Barde, D.785 [1:51]
Am See, D746
20 In des Sees Wogenspiele [1:51]
21 Viola, D.786 [12:40]
22 Drang in die Ferne D 770 [4:07]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 15: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Der Zwerg, D.771 [5:26]
2 Wehmut, D 772 [3:03]
Lied (Die Mutter Erde) D 788
3 Des Lebens Tag ist schwer und schwül [3:41]
4 Auf dem Wasser zu singen, D.774 [3:24]
5 Pilgerweise D 789 [6:00]
Das Geheimnis D 793
6 Sie konnte mir kein Wörtchen sagen [4:40]
7 Der Pilgrim D 794 [4:26]
8 Dass sie hier gewesen D 775 [3:00]
9 Du bist die Ruh', D.776 (Op.59/3) [4:14]
10 Lachen und Weinen, D.777, Op.59/4 [1:48]
11 Greisengesang D 778 [5:39]
12 Dithyrambe, D.801 [2:49]
13 Der Sieg D 805 [2:53]
14 Abendstern, D806 [2:06]
15 Auflösung, D.807 [2:42]
16 Gondelfahrer D 808 [1:59]
Glaube, Hoffnung, Liebe D 955
17 Glaube, hoffe, liebe! [3:55]
Im Abendrot, D.799
18 O wie schön ist deine Welt [4:13]
19 Der Einsame, D.800 [4:16]
20 Des Sängers Habe D 832 [3:06]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 16: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Totengräbers Heimwehe, D.842 [6:04]
2 Der blinde Knabe D 833 [2:41]
3 Nacht und Träume, D.827 [3:27]
4 Normans Gesang, D.846 [3:11]
5 Lied des gefangenen Jägers D 843 [2:55]
Im Walde D 834
6 Ich wand're über Berg und Tal [5:23]
7 Auf der Bruck, D.853 (Op.93/4) [3:32]
Das Heimweh D 851
8 Ach, der Gebirgssohn [7:11]
9 Die Allmacht, D.852 [4:27]
10 Fülle der Liebe, D.854 [5:27]
11 Wiedersehn D855 [2:26]
12 Abendlied für die Entfernte D 856 [5:34]
13 Szene der Delphine, D 857 (from "Lacrimas") [2:21]
14 An mein Herz D 860 [3:24]
15 Der liebliche Stern, D.861 [2:37]
16 Im Jänner 1817 (Tiefes Leid) D 876 [2:40]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 17: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Am Fenster, D.878, op.105, no.3 [3:22]
Sehnsucht, D.879, op.105, no.4
2 Die Scheibe friert, der Wind ist rauh [3:14]
3 Im Freien, D.880 [4:35]
4 Fischerweise, D.881 [3:13]
5 Totengräber-Weise D 869 [4:55]
6 Im Frühling, D.882 [4:08]
Lebensmut D 883
7 O wie dringt das junge Leben [2:56]
8 Um Mitternacht D 862 [3:27]
9 Über Wildemann, D.884 [2:10]
10 Romanze des Richard Löwenherz D 907 [5:21]
Trinklied D 888
11 Bacchus, feister Fürst des Weins [0:49]
Ständchen, D.889
12 Horch, horch, die Lerch im Ätherblau [1:39]
13 Hippolits Lied, D.890 [2:15]
An Sylvia, D.891 (Op.106/4)
14 Was ist Silvia, saget an [2:45]
15 Der Wanderer an den Mond, D.870, op.80, no.1 [2:10]
16 Das Zügenglöcklein D 871 [4:02]
17 Bei dir allein (Seidl), D.866 No.2 [2:20]
18 Irdisches Glück, D.866 No.4 [5:16]
Wiegenlied, D.867, op.105, no.2
19 Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel [4:06]
20 Der Vater mit dem Kind D 906 [3:40]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 18: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
1 Jägers Liebeslied, D 909 [3:56]
2 Schiffers Scheidelied, D 910 [4:40]
Drei italienische Lieder D 902
3 No. 1 "L'incanto degli occhi" [3:17]
4 No. 2 "Il traditor deluso" [3:43]
5 No. 3 "Il modo di prender moglie" [4:36]
6 Das Lied im Grünen, D.917 [5:07]
7 Das Weinen, D 926 [4:00]
8 Vor meiner Wiege, D 927 [5:33]
9 Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk D 931 [3:20]
10 Der Kreuzzug, D 932 [3:39]
11 Des Fischers Liebesglück, D.933 [5:15]
12 Der Winterabend D 938 [6:59]
Die Sterne, D.939
13 Wie blitzen die Sterne [3:11]
Herbst, D.945
14 Es rauschen die Winde [4:22]
15 Widerschein D 949 [4:01]
Abschied D 829
16 Leb wohl, du schöne Erde [3:13]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 19: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Die schöne Müllerin, D.795
1 1. Das Wandern [2:31]
2 2. Wohin? [2:24]
3 3. Halt! [1:34]
4 4. Danksagung an den Bach [2:19]
5 5. Am Feierabend [2:36]
6 6. Der Neugierige [4:20]
7 7. Ungeduld [2:47]
8 8. Morgengruß [4:25]
9 9. Der Müllers Blumen [3:18]
10 10. Tränenregen [4:10]
11 11. Mein! [2:18]
12 12. Pause [4:26]
13 13. Mit dem grünen Lautenbande [1:59]
14 14. Der Jäger [1:12]
15 15. Eifersucht und Stolz [1:32]
16 16. Die liebe Farbe [3:50]
17 17. Die böse Farbe [1:59]
18 18. Trockne Blumen [3:37]
19 19. Der Müller und der Bach [3:40]
20 20. Des Baches Wiegenlied [6:21]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 20: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Winterreise, D.911
1 1. Gute Nacht [5:22]
2 2. Die Wetterfahne [1:47]
3 3. Gefrorne Tränen [2:16]
4 4. Erstarrung [2:58]
5 5. Der Lindenbaum [4:37]
6 6. Wasserflut [4:14]
7 7. Auf dem Flusse [3:27]
8 8. Rückblick [2:19]
9 9. Irrlicht [2:31]
10 10. Rast [2:54]
11 11. Frühlingstraum [3:52]
12 12. Einsamkeit [2:38]
13 13. Die Post [2:17]
14 14. Der greise Kopf [2:56]
15 15. Die Krähe [2:01]
16 16. Letzte Hoffnung [2:13]
17 17. Im Dorfe [3:38]
18 18. Der stürmische Morgen [0:53]
19 19. Täuschung [1:31]
20 20. Der Wegweiser [3:55]
21 21. Das Wirtshaus [4:08]
22 22. Mut [1:24]
23 23. Die Nebensonnen [2:43]
24 24. Der Leiermann [3:33]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
CD 21: Schubert: Lieder
Franz Schubert (1797 - 1828)
Schwanengesang, D.957 (Cycle)
1 Liebesbotschaft [2:43]
2 Kriegers Ahnung [4:30]
3 Frühlingssehnsucht [3:14]
4 Ständchen "Leise flehen meine Lieder" [3:51]
5 Aufenthalt [3:20]
6 In der Ferne [5:30]
7 Abschied [4:20]
8 Der Atlas [2:11]
9 Ihr Bild [2:51]
10 Das Fischermädchen [2:00]
11 Die Stadt [2:54]
12 Am Meer [4:31]
13 Der Doppelgänger [4:23]
14 Die Taubenpost [3:32]
Dietrich Fischer-Dieskau, Gerald Moore
////




Alternative download links



Related MP3 FLAC to Dietrich Fischer-Dieskau - Schubert: Lieder 21 CD Box Set (2005) (LOSSLESS MP3)
Feedback
All rights reserved.
WEBBG.com © 2000-2018